Einmal im Monat…

… wird bei uns nur gesaugt. Sobald der Christbaum unser Wohnzimmer verläßt und zu Brennholz verarbeitet wird, wird bei uns das monatliche saugen stattfinden.

„Warum wird nur einmal im Monat gesaugt?“ werden sich jetzt manche fragen. Nun, dies hat folgende Gründe:

  1. Staubsauger verursachen Müll! Nein nicht nur den eingesaugten Staub und Dreck, sondern zusätzlich auch noch eine Staubsaugerbeutel, der fast immer aus Kunststoff hergestellt wird und damit ist dies Müll den ich reduzieren möchte.
  2. Beim saugen wird der Staubsauger warm und damit bin ich mir nicht sicher, ob sich aus dem Kunststoffgehäuse sich nicht wieder irgendwelche Stoffe lösen. Folglich möchte ich diese Emissionen so gering wie möglich halten.
  3. Staubsauger brauchen Strom. Ist in unserem Haushalt zwar relativ unwichtig, da wir ja unseren eigenen Strom erzeugen und ich versuche immer dann zu saugen, wenn die Sonne uns genug davon schenkt :), aber man dar dies nicht vergessen.
  4. Wir haben fast nur Holzfußböden ;)

Natürlich könnte man einen Staubsauger kaufen, der keinen Beutel hat, allerdings sind mir die zu teuer und wir haben einen recht neuen robusten Staubsauger. Ein Neukauf wäre also unnötig.
Unsere vorhandenen Teppiche werden auf jeden Fall einmal monatlich gesaugt und zu diesem Zeitpunkt sauge ich dann halt auch mal das ganze Haus. Öfter gesaugt wird bei uns nur der Eingangsbereich, da unsere Tochter sehr gerne im Sand spielt und der Staubsauger diesen schnell und zuverlässig aufnimmt.

Wie mache ich sonst die Böden sauber? Nun bis vor zwei Jahren waren wir auch Anhänger der Swifferfraktion. Es ist zwar schnell und bequem mit dem Swiffer zu arbeiten, allerdings wenn man mal gezielt den Müll für nur eine Woche ansammelt, dann vergeht es einem sehr schnell. Da ich schon länger versuche nachhaltiger zu werden, habe ich mir dann vor zwei Jahren Staubtücher für meinen Bodenwischer besorgt. Diese sind zwar auch aus Kunststofffasern hergestellt, doch sie sind waschbar und genauso bequem wie der Swiffer. Alle zwei Wochen wird dann noch feucht gewischt und fertig.
Für unsere paar Teppiche habe ich mir eine Teppichkehrmaschine besorgt. Ja so eine wie zu Omas Zeiten. Die ist praktisch und erzeugt keinen Müll. Mit ihr kann ich auch mal ganz schnell über die anderen Böden gehen und erwische so auch noch ca. 80 Prozent des Staubes.

Tjo und so hat es sich im Laufe des letzten Jahres eben eingebürgert, dass wir nur noch ca. einmal im Monat staubsaugen. :D

Ach und noch etwas: Wir hatten immer eine Duftpatrone im Staubsaugerbeutel, da diese einen schönen Duft in der Wohnung verbreiten während dem saugen. Da diese allerdings aus Chemie und Kunststoff bestand haben wir uns umgeschaut und wurden fündig. Derzeit testen wir dieses Produkt (leider in der Plastikverpackung :( ) aus und sobald dieses leer ist werden wir uns an diesem versuchen. Wenn ich mal beide vergleichen kann, dann werde ich sicher hier darüber berichten. Dies kann allerdings noch eine laaaaaaaaaaaaaaaannnnnnnnge Zeit dauern, da wir unsere Staubsaugerbeutel immer nur einmal im Jahr wechseln ;).

Bis bald!
Euer

P.J.

Dieser Beitrag wurde unter Müllvermeidung, Plastikreduzierung im Haushalt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

http://www.xn--grneklammer-uhb.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.xn--grneklammer-uhb.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.xn--grneklammer-uhb.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.xn--grneklammer-uhb.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.xn--grneklammer-uhb.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.xn--grneklammer-uhb.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.xn--grneklammer-uhb.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.xn--grneklammer-uhb.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.xn--grneklammer-uhb.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.xn--grneklammer-uhb.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.xn--grneklammer-uhb.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.xn--grneklammer-uhb.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.xn--grneklammer-uhb.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.xn--grneklammer-uhb.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.xn--grneklammer-uhb.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.xn--grneklammer-uhb.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.xn--grneklammer-uhb.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif