P.J. macht sich Gedanken

Ein fröhliches Hallo aus den Sommerferien!

Eigentlich wollte ich mich ja erst wieder nach den bayrischen Ferien melden, doch ich habe derzeit viel über die grüne Klammer nachgedacht und möchte ein paar Änderungen jetzt schon vornehmen.

Dies sind die bisherigen Änderungen:

  • Das Forum wird nicht wieder eröffnet.
    Im Urlaub habe ich mir jetzt mal das geschlossene Forum genauer betrachtet und festgestellt, das einfach zu wenig Interesse an einem solchen Ausstauschplatz besteht, als das ich meine Freizeit dafür opfern möchte. Seit Anfang Januar gab es so gut wie keine Beiträge mehr. Die neu angemeldeten Mitglieder waren spärlich gesät und meist auch nicht aktiv dabei.
  • Durch meinen Providerwechsel ändert sich meine Kontakt-Email. Ihr findet die neue unter Kontakt.

Ich mache mir noch viele weitere Gedanken über diese Seite. Mein Offline-Leben ist in einem steten Wandel, meine Interessen verschieben sich und über die derzeitigen Themen der grünen Klammer gibt es so viele andere Blogs und Webseiten. Dies alles führt bei mir dazu, das ich mich meinen Webseiten immer weniger widme und Blogeinträge unregelmäßiger bzw. sehr selten werden. Wie ich mit der grünen Klammer und dem veganen Wurm weiter verfahre weiß ich zwar noch nicht genau, aber ich werde mir noch viele Gedanken machen und euch auf dem laufenden halten.

Aber jetzt werde ich mich erstmal meinem Sonnenstuhl und einem guten Buch widmen ;) !

Bis bald!
Euer

P.J.

Veröffentlicht unter Gedanken der grünen Klammer | Hinterlasse einen Kommentar

Blog-Pause

Aus persönlichen Gründen werde ich meine Blog-Pause etwas vorziehen und verlängern.

Ab Mitte September bin ich dann hoffentlich wieder regelmäßig und dauerhaft am bloggen.

Ich wünsch euch eine schöne Zeit!

Viele Grüße
Euer

P.J.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Eltern und was für Werte sie heute vermitteln

Die Ferien sind vorbei und schon stelle ich mir wieder tiefgreifende Fragen. Diese Fragen möchte ich euch in den nächsten Wochen darlegen und vielleicht habt ihr ja Lust mir eure Gedanken zu meinen Vorstellungen mit zu teilen.

Eltern sollten ihren Kindern ja gewisse Wertvorstellungen mitgeben, doch heute bin ich mir gar nicht mehr so sicher ob die Eltern immer wissen was sie ihren Kindern da so alles vermitteln.

Vorabinfo: Unsere Ferien verbringen wir in der Regel daheim, mit längeren Ausflügen in der weiteren Umgebung.

Heute kurz vor 12 Uhr Mittags vor dem Kindergarten. Die Eltern warten wie immer auf Einlass und natürlich wird gerade nach Ferien immer über den Urlaub geredet. Was man da so alles aufschnappen kann… da bleibt mir die Spucke weg.
War es zu meiner Kindheit noch normal, das man einmal im Jahr in den Sommerferien in den Urlaub gefahren ist, so ist das heute wohl schon sehr bemitleidenswert. Es reicht heutzutage nicht mehr (zusätzlich zu kurzen verlängerten Wochenenden und Skiurlauben) einmal in den Sommerurlaub zu fahren, nein entweder fährt… Entschuldigung… fliegt man bereits zu den Osterferien weg bzw. auf jeden Fall muss man Pfingsten mindestens eine Woche wegfliegen. In den Sommerferien kommt ebenfalls so langsam der Trent auf 2 mal wegzufliegen… ufffff…..

Was, liebe Eltern, richtet ihr da an! Ihr bringt den Kindern bei das es ein MUSS ist mit 6 Jahren bereits einmal um die Welt gereist zu sein.
Ja Urlaub ist schön, Urlaub sollte jeder verbringen wie er möchte, doch warum halten es die Leute zu Hause nicht mehr aus? Ich kann mich an sehr viele schöne Urlaube daheim und im Umland erinnern. Für mich war ein Urlaub im Ausland etwas besonderes, etwas das man nicht oft hatte, etwas auf das man sich gefreut hat, etwas was nicht „normal“ war, etwas aufregenden, eben ein besonderes und seltenes Abenteuer.

Meine Tochter erzählt nach den Ferien immer wo alle waren und mir wird ganz schlecht dabei. Manchmal ertappe ich mich dabei, dass ich darüber nachdenke ob wir schlechte Eltern sind, weil wir nicht wegfahren… aber eigentlich möchte ich meine Tochter in diesem Alter noch nicht durch die Gegend ziehen. Sie hat so viel Freude an ihrer direkten Umgebung, ihren Freunden, der Zeit die sie mit uns verbringt, ihrem Garten. Wenn ich dann sehe wie sie mit einer U-Bahnfahrt in die Stadt noch zu begeistern ist (dies machen wir eher selten und eigentlich nur in irgendwelchen Ferien), bin ich mir sicher: sie vermisst nichts und wir sind keine schlechten Eltern (auch wenn die Blicke der anderen Eltern etwas anderes sagen)!!!

Wie ist das so bei euch mit dem „in den Urlaub fahren“?

Bis bald!
Euer

P.J.

Veröffentlicht unter Gedanken der grünen Klammer | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Sorry…

… für die ungeplante Blogpause.

Ich wollte eigentlich keine Pause machen, doch leider hat mich mein Internet-Provider mehr oder weniger dazu gezwungen. Inzwischen habe ich den Anbieter gewechselt und kann wieder online kommen. Nach den Pfingstferien geht es dann auf dem Blog wieder richtig los.

Bis bald!
Euer

P.J.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die memo Box. Ein Mehrweg-Versandsystem.

Quelle: Die memo Box. Ein Mehrweg-Versandsystem.

Nicht nur ich bin von der Memo-Box begeistert. Es gibt auch noch andere – wie der oben verlinkte Blog zeigt.
Ich bin ja schon seit ein paar Jahren Kunde von Memo und weiß diese Box wirklich zu schätzen. Mit dem neuen Shop memolife.de hoffe ich das sich diese Box noch mehr ausbreiten wird. Persönlich würde ich mir wünschen das es dieses System auch seinen Weg zu anderen Internethändlern findet.

Genauere Infos zur Nachhaltigkeit der Box findet ihr auch noch hier.

Bis bald!
Euer

P.J.

Veröffentlicht unter Allgemein, Müllvermeidung, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Veganes Shampoo aus Aleppo-Seife | missHEARTmade – D.I.Y. mit Lilli

Quelle: Veganes Shampoo aus Aleppo-Seife | missHEARTmade – D.I.Y. mit Lilli

Gerade habe ich ein tolles Rezept für ein Shampoo aus Aleppo-Seife gefunden. Vielleicht wäre das ja für den ein oder anderen etwas? Schön wäre es wenn ihr mir berichtet, wie ihr das Shampoo findet.

Bis bald!
Euer

P.J.

Veröffentlicht unter Müllvermeidung, Plastikreduzierung im Haushalt | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Veganes Shampoo aus Aleppo-Seife | missHEARTmade – D.I.Y. mit Lilli

Ein neues Blog…

… wurde heute von mir ins Leben gerufen.

Warum ein neues Blog? Ich möchte mich in nächster Zeit einfach mehr mit der veganen Ernährung beschäftigen und irgendwie fand ich das Thema hier auf Dauer etwas fehl am Platz… ergo schaffe ich ein eigenes Blog dafür ;).

Der vegane Wurm startet hab heute und vielleicht habt ihr auch Lust mir ein wenig über die Schulter zu schauen, wenn ich mit dem großen Thema „Vegan“ auseinandersetze.

Hier geht’s zum neue Wurm… äh Blog ;)

Bis bald!
Euer

P.J.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar